• TECHTIMES
  • Widerrufsrecht für digitale Inhalte
  • Widerrufsrecht für digitale Inhalte

    Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. die hier downloadbaren Poster bzw. Bilder).

    Verbraucher

    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

    Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn ich mit der Ausführung des Vertrages erst begonnen habe, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragserfüllung meinerseits verlieren. Ich weise darauf hin, dass ich den Vertragsschluss von der vorgenannten Zustimmung und Bestätigung abhängig machen kann.

    Have no product in the cart!